Hohenlockstedt Wappen 005-146-160

Hohenlockstedter Pellkartoffeltage

Landfrauen

Der Landfrauenverband ist die bedeutendste Interessensvertretung für alle Frauen im ländlichen Raum. Die ehren- amtlich tätigen Landfrauen setzen  sich für ein lebenswertes Land ein und gestalten auf vielfältige Art und Weise das gesellschaftliche Leben. Ihr gestecktes Aufgabenspektrum ist  besonders vielschichtig und ihre Themen reichen von der Kindererziehung und  Ausgestaltung von Arbeitsplätzen bis zur Verbesserung der Ökologie.  Ebenso bringen sich die Landfrauen auf allen Ebenen von kulturellen  Veranstaltungen ein und engagieren sich auch mit eigenen Aktionen bei den Hohenlockstedter Pellkartoffeltagen.
 

080910-Kartoffellauf-166-360-260

 

110923-Pellkartoffel-052-360-260

 

Landfrauen-006-360-260

 

110914-Kartoffel-039-360-260

 

090925-Pellkartoffelkonigin-081-360-260

 

Landfrauen-004-360-260

 

 

 

Die Landfrauen unterstützen im besonderen Maße die Hohenlockstedter Pellkartoffeltage

 

 

 

130419 Vorstand Landfrauen-738

 

 

 

 

 

Rezepte aus der Kartoffelküche

 

 

160602 Schule 017-360-260

 

Jährlich findet im Juni in der Wilhelm-Käber-Gemein- schaftsschule die große Kochaktion statt. Dann kochen  Schulkinder aus dem Kurs ‘Verbraucherkunde’ mit Ihren zugeteilten Kochpaten die vorgelegten Rezepte der amtierenden Majestäten nach. Zu den Paten gehörten in diesem Jahr der Küchenmeister Prüß vom Landgasthof Dückerstieg, die Vorsitzende Elisabeth Manthey von den hiesigen LandFrauen, der Bürgermeister Jürgen Kristen, der Gemeindewehrführer Kai Weingang sowie von der Kartoffelerzeugergemeinschaft Siegfried Thurau und Wolfgang Schierbecker.  Mit von der Partie waren die Majestäten Frederike Mondrecht und Sarah Hauschildt.

Zwei Rezepte der Pellkartoffelkönigin 2015 Fredericke Moldrecht werden vorgestellt, die die Schüler auf der Kochaktion 2016 zubereiteten.

 

 

Kartoffel-Quark-Plätzchen

 

 

Zutaten:

 

600 g

Kartoffeln

100 g

Quark

2

Eier

100 g

Rosinen

 

Salz/ Zimt/ geriebene Zitronenschale

5 EL

Mehl

4 EL

Paniermehl

 

160602 Schule 007-360-260

160602 Schule 052-360-260

 

Zubereitung:
1. Kartoffeln waschen und mit etwas Salz gar kochen
2.Kartoffel abpellen und fein stampfen
3. außer dem Paniermehl alle Zutaten vermengen
4. mit einem nassen Esslöffel Klöße formen
5. Klöße im Paniermehl wenden und etwas flach drücken
6. in der Pfanne von beiden Seiten die abgeflachten    Klöße im heißen Öl braten
7. Je nach Geschmack die fertigen Plätzchen in Zimt unfd Zucker wenden

160602 Schule 055-360-260

 

160602 Schule 086-360-260

 

 

 

Kartoffel-Karotten-Rahmsuppe

 

 

Zutaten:

 

500 g

Kartoffeln (vorwiegend festkochende)

500 g

Karotten

2

Zwiebeln

3 EL

Öl

1 Prise

Thymian

1

Knoblauchzehe

900 ml

Gemüsebrühe

200 ml

Sahne

 

Schnittlauch zum Garnieren

 

160602 Schule 034-360-260

160602 Schule 057-360-260

 

Zubereitung:
1. Kartoffel, Zwiebel schälen, Karotten putzen alles klein würfeln
2. Öl im Topf erhitzen und die gewürfelten Zutaten zugeben und dünsten.
3. Thymian hinzufügen
4. Enthäutete Knoblauzehe pressen und hinzufügen
5. Gemüsebrühe sowie Sahne hineingeben
6. Suppe 30 Minuten köcheln lassen
7. Wenn die Kartoffeln gar sind, alles pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

160602 Schule 098-360-260

 

160602 Schule 120-360-260

 

 

 

 

 

 

Pralinen aus mehligen Erdäpfeln

 

 

121103 Kartoffel BH 093-360-260

 

121103-Kartoffel-BH-016-360

 

 

 

121103 Kartoffel BH 091-360

 

Zutaten:
100 g Vollmilchschokolade
100 g Zartbitterschokolade
  50 g Butter
200 g gekochte, fein gestampfte Kartoffeln

 

Zubereitung:
Im Wasserbad geschmolzene Schokolade mit der Butter unter die noch warme  gestampfte Kartoffelmasse rühren Die dunkle Grundmasse wird zu einer  fingerdicken Rolle geformt, die eine Marzipanmasse umschließt. Alles  muss mit einer Klarsichtfolie eingewickelt werden, um gut zwei Stunden  im Kühlschrank abzukühlen. Danach kann man die Rolle in Krokantstreusel  wälzen und Pralinen- scheiben abschneiden.

Außerdem kann man aus der dunklen abgekühlten Grundmasse kleine Kugeln formen und in Schokoladen- streusel wälzen.

Zum Verfeinern und Garnieren können Mandelsplitter, fein gehakte  Pistazien, weiße Kuvertüre, Orangenade und Zitronade sowie viele andere kleine Köstlichkeiten  genommen werden. Rezept zum Ausdrucken hier...

 

 

121103-Kartoffel-BH-016-360-1

 

 

 

 

Pellkartoffelbrot

 

 

Zutaten:

250 g

Kartoffel [festkochend wie Belana]

575 g

Mehl Typ 1050

1 Würfel

Hefe

150 ml

warme Milch

1 EL

Salz

1 Prise

geriebene Muskatnuss

80 g

gewürfelter Katenschinken

 

Zubereitung:
Die Kartoffeln in der Schale garen, warm pellen und anschließend durch die Kartoffelpresse  drücken oder fein zerstampfen. Das Mehl, Hefe, Milch, Wasser, Salz, Schinken und Muskat dazugeben und alles gut ver- mischen und kneten.

Jetzt an einen  warmen Ort bis zur doppelten Menge aufgehen lassen. Anschließend  nochmals gut durch- kneten und dann zwei Leibe daraus formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Das Brot bei 200°C im  vorgeheizten Ofen bei Ober-/ Unterhitze circa 50-60 Minuten backen.

Das Brot schmeckt am besten frisch sowie mit Butter und Schnittlauch. Natürlich kann man den Schinken auch weglassen.